Nach Streit um Spitzenposten AfD wählt Gauland zum Co-Parteichef

An der Seite von Jörg Meuthen führt künftig Alexander Gauland die AfD. Zuvor war es zu einer Kampfabstimmung zwischen Georg Pazderski und Doris Sayn-Wittgenstein gekommen. Beide zogen ihre Kandidatur jedoch zurück.
Alexander Gauland und Jörg Meuthen

Alexander Gauland und Jörg Meuthen

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
kev/dpa