Berliner Ex-Staatsanwalt Reusch AfD-Kandidat ins Geheimdienstgremium gewählt - im zweiten Anlauf

Beim ersten Mal bekam er nicht die erforderliche Mehrheit, jetzt hat es Roman Reusch geschafft: Der AfD-Kandidat wurde in das Geheimdienstgremium des Bundestags gewählt.
Roman Reusch

Roman Reusch

Foto: Bernd von Jutrczenka/ dpa
als/AFP/Reuters