Spendenaffäre AfD klagt gegen Strafzahlungen von rund 400.000 Euro

Die AfD klagt gegen Sanktionsbescheide in Höhe von mehr als 400.000 Euro wegen illegaler Parteispenden. Diese hatte die Bundestagsverwaltung wegen dubioser Wahlkampfhilfen verhängt.
AfD-Chef Jörg Meuthen

AfD-Chef Jörg Meuthen

Foto: Fabian Sommer/dpa
mho/srö/dpa/AFP