Mutmaßlicher Kontakt zur NPD AfD-Landeschef Höcke lehnt eidesstattliche Erklärung ab

In den Umfragen geht es runter, aber der Zoff in der AfD geht weiter: Thüringens Landeschef Höcke weigert sich, eine eidesstattliche Erklärung zu mutmaßlichen NPD-Kontakten abzugeben. Stattdessen greift er die Parteispitze an.
AfD-Politiker Gauland, Höcke und Lucke (im Sept. 2014): Zerrüttetes Verhältnis

AfD-Politiker Gauland, Höcke und Lucke (im Sept. 2014): Zerrüttetes Verhältnis

Foto: Carsten Koall/ Getty Images