AfD-Parteitag Meuthen bestreitet Fehlverhalten bei Parteispenden

Wegen illegaler Parteispenden soll die AfD eine Strafe zahlen. Parteivorsitzender Meuthen nennt die Berichte dazu jetzt "künstlich aufgebauscht" - eigene Fehler erkennt er nicht.
AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen: Unterstützungsleistungen mit einem Gegenwert von 89.800 Euro erhalten

AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen: Unterstützungsleistungen mit einem Gegenwert von 89.800 Euro erhalten

Foto: 

CLEMENS BILAN/EPA-EFE/REX

vks/sev/dpa