Rechtskurs Landeschef verteidigt AfD-Redner auf Pegida-Treffen

Mit Hans-Thomas Tillschneider trat erstmals ein AfD-Mandatsträger auf einer Pegida-Kundgebung auf. Der sachsen-anhaltische Landeschef André Poggenburg rechtfertigt die Teilnahme - es gebe Überschneidungen.
AfD-Politiker Tillschneider am 9. Mai auf Pegida-Kundgebung in Dresden

AfD-Politiker Tillschneider am 9. Mai auf Pegida-Kundgebung in Dresden

Foto: Arno Burgi/ dpa