Rassistische Aschermittwochrede Türkische Gemeinde erwägt Anzeige gegen AfD-Politiker Poggenburg

Eine Verbalattacke auf den Verband der Türken in Deutschland könnte juristische Folgen für den AfD-Politiker André Poggenburg haben. Er hatte die Türkische Gemeinde als "Kameltreiber" verunglimpft.
Gökay Sofuoglu, Vorsitzender der Türkischen Gemeinde in Deutschland

Gökay Sofuoglu, Vorsitzender der Türkischen Gemeinde in Deutschland

Foto: Gregor Fischer/ picture alliance / Gregor Fischer/dpa
André Poggenburg, Vorsitzender der AfD in Sachsen-Anhalt (Mitte) mit Björn Höcke, AfD-Chef in Thüringen

André Poggenburg, Vorsitzender der AfD in Sachsen-Anhalt (Mitte) mit Björn Höcke, AfD-Chef in Thüringen

Foto: Sebastian Kahnert/ dpa
cht/sev/dpa