Bundestagsabgeordneter  AfD-Politiker gibt Pläne für Büro in Russland auf

Ein eigenes Büro in Russland wollte AfD-Mann Robby Schlund eröffnen und fragte deshalb beim Direktor des Bundestags an. Nun nimmt er offenbar Abstand von den Plänen.
Robby Schlund: Doch kein Büro in Russland

Robby Schlund: Doch kein Büro in Russland

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
asa/dpa