Zahlungen an Kreisverband Staatsanwaltschaft prüft auch AfD-Spenden aus Belgien

Die Justiz weitet ihre Untersuchungen im Fall dubioser AfD-Spenden aus. Die Staatsanwaltschaft will prüfen, ob die Zahlung aus Belgien in Höhe von 150.000 Euro gegen das Parteiengesetz verstößt.
Alice Weidel

Alice Weidel

Foto: FELIPE TRUEBA/EPA-EFE/REX
mho/dpa