Saarland AfD-Spitzenkandidat verkauft Hakenkreuze

Aufregung um die AfD im Saarland: Ihr Spitzenkandidat handelt in seinem Antiquitätengeschäft mit Nazi-Orden und Pseudo-Geld aus Konzentrationslagern.
Rudolf Müller

Rudolf Müller

Foto: Oliver Dietze/ picture alliance / dpa
mho/dpa