AfD-Spitzenkandidat Chrupalla als Redner bei Konferenz des russischen Verteidigungsministeriums

Tino Chrupalla wurde bereits im vergangenen Jahr von Russlands Außenminister Lawrow empfangen. Nun hat die Regierung in Moskau den AfD-Spitzenkandidaten erneut eingeladen – als Sprecher auf einem Gipfel des Verteidigungsministeriums.
Tino Chrupalla: Während seines Besuches seien »zahlreiche Gespräche mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft geplant«

Tino Chrupalla: Während seines Besuches seien »zahlreiche Gespräche mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft geplant«

Foto: SEAN GALLUP / POOL / EPA
asc/dpa