AfD und Corona-Proteste Vorerst gescheitert

Die AfD versucht, die Proteste gegen die Corona-Regeln für sich zu vereinnahmen. Der Erfolg ist bisher mäßig - auch weil der interne Machtkampf die Partei lähmt.
In Rostock veranstaltet die AfD am 16. Mai eine Mahnwache gegen die Corona-Schutzmaßnahmen

In Rostock veranstaltet die AfD am 16. Mai eine Mahnwache gegen die Corona-Schutzmaßnahmen

Foto: Norbert Fellechner/ imago images/BildFunkMV
DER SPIEGEL 22/2020
Foto: 

SVC.OrisWFL

Zur Ausgabe