Flüchtlingskrise Neue AfD punktet mit Anti-Asyl-Kurs

Der Rechtsschwenk der AfD unter ihrer neuen Vorsitzenden Frauke Petry hat der Partei nur kurzzeitig geschadet. In der Flüchtlingskrise steigen die Umfragewerte.
AfD-Vorstandssprecherin Petry: "Vom Veranstaltungsrecht gedeckt"

AfD-Vorstandssprecherin Petry: "Vom Veranstaltungsrecht gedeckt"

Foto: FABIAN BIMMER/ REUTERS
Mitarbeit: Christina Hebel