Rechte Aktivisten im Bundestag Die AfD entschuldigt sich – und relativiert dann kräftig

Nach den rechten Störaktionen im Bundestag bittet AfD-Fraktionschef Gauland die bedrängten Abgeordneten um Entschuldigung – und geht sofort wieder in den Angriffsmodus über.
AfD-Fraktionschef Alexander Gauland am 20. November im Bundestag: »Dafür entschuldige ich mich als Fraktionsvorsitzender«

AfD-Fraktionschef Alexander Gauland am 20. November im Bundestag: »Dafür entschuldige ich mich als Fraktionsvorsitzender«

Foto: via www.imago-images.de / imago images/Political-Moments
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL