Verdeckte AfD-Unterstützung Spur führt zu Milliardär August von Finck

Neue Erkenntnisse in der AfD-Spendenaffäre: Recherchen des SPIEGEL und der Schweizer "WOZ" zeigen, wie sich die Rechtspartei auf den notorischen Parteienfinanzierer August von Finck und seine Emissäre einließ.

August von Finck

DPA
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE