Uneinigkeit in der Partei AfD verschiebt Rentenparteitag auf 2020

Die AfD wird auch in diesem Jahr kein eigenes Konzept für Rente und Sozialversicherung vorlegen. Sie vertagte ihren Parteitag zu dem intern umstrittenen Thema.
Will eine steuerfinanzierte Grundrente: AfD-Co-Chef Jörg Meuthen.

Will eine steuerfinanzierte Grundrente: AfD-Co-Chef Jörg Meuthen.

Foto: STEPHANIE LECOCQ/EPA-EFE
mho/dpa/AFP