Pfeil nach rechts

Gespaltene Partei AfD-Spitze fürchtet "Unterwanderung" durch Rechtsextreme

Der Vorstand der AfD befürchtet, die Partei könne durch rechtsextreme Kräfte unterminiert werden. Anlass ist das bisher gescheiterte Ausschlussverfahren gegen die Landeschefin von Schleswig-Holstein.
AfD-Landesvorsitzende Sayn-Wittgenstein

AfD-Landesvorsitzende Sayn-Wittgenstein

DPA
bor/dpa