AfD-Imagekorrektur Lucke schickt Migranten und Schwule vor

Die Euro-Gegner drängen ins EU-Parlament. In letzter Minute will die AfD-Spitze das ausländer- und schwulenfeindliche Image der Partei korrigieren. Parteichef Bernd Lucke findet den Schwenk auf einmal "toll".
AfD-Chef Lucke: War bisher eher durch kritische Töne gegen Schwule aufgefallen

AfD-Chef Lucke: War bisher eher durch kritische Töne gegen Schwule aufgefallen

Foto: THOMAS PETER/ Reuters