Wulff an Döpfner: "Die Anwälte sind beauftragt"
Foto: Sean Gallup/ Getty Images
Fotostrecke

Wulff an Döpfner: "Die Anwälte sind beauftragt"

Affären-Präsident Wulff soll auch Springer-Chef Döpfner gedroht haben

Wie lange kann sich der Bundespräsident noch im Amt halten? Angeblich suchen Kanzlerin Merkel und Vize Rösler bereits einen Nachfolger - zudem gibt es neue Vorwürfe in der Anruf-Affäre: Nach SPIEGEL-Informationen rief Wulff auch bei Springer-Chef Mathias Döpfner an und drohte mit "Krieg".