Afghanistan-Debatte Käßmanns kleine Geschichtsstunde

Ihre Kritik am Afghanistan-Einsatz sorgte für Aufregung. Dabei wurde fast übersehen, dass die EKD-Vorsitzende Käßmann unlängst auch eine moralische Neubewertung des Zweiten Weltkriegs vornahm. Und die ist fast noch interessanter als ihre Analyse der Lage am Hindukusch.
EKD-Ratsvorsitzende Käßmann: "Warum gab es vorher keine Strategien?"

EKD-Ratsvorsitzende Käßmann: "Warum gab es vorher keine Strategien?"

Foto: THOMAS PETER/ REUTERS