Pfeil nach rechts

Afghanistan Deutschland hat 37 Menschen nach Kabul abgeschoben

Erneut hat Deutschland eine größere Gruppe Afghanen zurückgeschickt. Am Vortag starben in Masar-e-Sharif, wo die Bundeswehr ein Camp unterhält, acht Zivilisten bei einem Doppelanschlag.
Bundespolizisten bringen einen Afghanen für einen Abschiebeflug die Gangway nach oben (Archivbild)

Bundespolizisten bringen einen Afghanen für einen Abschiebeflug die Gangway nach oben (Archivbild)

Michael Kappeler/ DPA

Deutsche Soldaten im Camp Marmal in der nordafghanischen Stadt Masar-e-Sharif (Archivbild)

Deutsche Soldaten im Camp Marmal in der nordafghanischen Stadt Masar-e-Sharif (Archivbild)

Michael Kappeler/ DPA

cht/dpa