Einsatz von Ausbildern Innenministerium zieht deutsche Polizisten aus Afghanistan ab

Bis zu 200 Beamte der Bundespolizei waren in den vergangenen zwei Jahrzehnten in Afghanistan als Ausbilder im Einsatz. Bereits in wenigen Tagen sollen die letzten von ihnen das Land verlassen.
Ausbildung afghanischer Polizisten durch die deutsche Polizei (Archivfoto): Bis zu 200 Beamte der Bundespolizei waren in dem Land im Einsatz

Ausbildung afghanischer Polizisten durch die deutsche Polizei (Archivfoto): Bis zu 200 Beamte der Bundespolizei waren in dem Land im Einsatz

Foto: Mika Schmidt/ AP
asa/dpa