Linke zu Evakuierungseinsatz in Afghanistan »Wenn wir in der Regierung wären, müssten wir nun nicht vor den Taliban kriechen«

Es geht um die Rettung von Menschen aus Afghanistan – dennoch will Sevim Dağdelen der Evakuierungsmission der Bundeswehr im Bundestag nicht zustimmen. Die Linkenpolitikerin setzt auf Verhandlungen mit den Taliban.
Ein Interview von Timo Lehmann
Menschen verlassen nach dem Evakuierungsflug aus Kabul in Taschkent eine Transportmaschine der Bundeswehr

Menschen verlassen nach dem Evakuierungsflug aus Kabul in Taschkent eine Transportmaschine der Bundeswehr

Foto:

BUNDESWEHR / MARC TESSENSOHN / H / EPA

»Uns fällt es schwer, der Bundesregierung eine Carte blanche zu erteilen.«
»Die Terroristen sind weltweit stärker geworden.«