Afghanistan-Reise Guttenberg auf Antrittsbesuch in der Kampfzone

Nur 15 Tage nach seinem Amtsantritt ist Verteidigungsminister Guttenberg in Kabul gelandet. Er wird durch eine Stadt aus Betonbunkern und Schutzmauern fahren. Die Lage in Afghanistan ist kritisch - gerade jetzt will der CSU-Politiker Verbundenheit mit den deutschen Soldaten demonstrieren.
Verteidigungsminister Guttenberg auf Flug nach Kabul: Reise ins Kriegsgebiet

Verteidigungsminister Guttenberg auf Flug nach Kabul: Reise ins Kriegsgebiet

Foto: ddp