Ahmadiyya-Vereinigung in Hessen Erstmals muslimische Gemeinde mit christlichen Kirchen gleichgestellt

Der Islam gehört zu Hessen: Als erstes Bundesland hat die Landesregierung in Wiesbaden eine muslimische Gemeinschaft rechtlich auf eine Stufe mit den Kirchen gestellt. Damit könnte die Ahmadiyya-Gemeinde künftig eigene Steuern erheben.
Muslime beim Gebet: Anerkennung für die Ahmadiyya

Muslime beim Gebet: Anerkennung für die Ahmadiyya

Foto: Marcus Brandt/ dpa
syd/dpa