Fall Ajatollah Shahroudi in Hannover Teherans Bodyguards mussten Waffen abgeben

Mahmoud Shahroudi ließ sich in Hannover behandeln, nach Strafanzeigen reiste Irans Ex-Justizchef vorzeitig ab. Nach SPIEGEL-Informationen hatte Teheran zuvor extra bewaffnete Leibwächter zu seinem Schutz geschickt.
Protest gegen Shahroudi

Protest gegen Shahroudi

Foto: Daniel Reinhardt/ dpa