Deutsches Seenotrettungsschiff Bundespolizei nimmt Vorermittlungen gegen libysche Miliz auf

Vor wenigen Wochen kam es im Mittelmeer zu einem Konflikt zwischen einer libyschen Miliz und der Besatzung der "Alan Kurdi". Nun hat sich die Hamburger Staatsanwaltschaft eingeschaltet.
Das Rettungsschiff «Alan Kurdi» in den Gewässern vor Libyen

Das Rettungsschiff «Alan Kurdi» in den Gewässern vor Libyen

Foto: Fabian Heinz/ Sea-eye.org/ AP/ DPA
höh