Umstrittener CDU-Bundestagskandidat Dobrindt verlangt »Mäßigung« von Maaßen

CDU-Bundestagskandidat Hans-Georg Maaßen warf den Öffentlich-Rechtlichen »Meinungsmanipulation« vor. Die Kritik an seinen Äußerungen reißt nicht ab.
CSU-Landesgruppenchef Dobrindt: »Maaßen muss sich mäßigen«

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt: »Maaßen muss sich mäßigen«

Foto: Political-Moments / imago images
asa/dpa