AfD-Spitzenkandidat Gauland provoziert mit Rede zu Deutschlands Nazi-Vergangenheit

Gegen Alexander Gauland wird bereits wegen Volksverhetzung ermittelt. Jetzt löst der AfD-Spitzenkandidat erneut Empörung aus: In einer Rede verlangte er einen Schlussstrich unter Deutschlands Nazi-Vergangenheit.
Alexander Gauland

Alexander Gauland

Michael Sohn/ AP
ehh/AFP