Pfeil nach rechts

Verdacht auf Steuerhinterziehung Immunität aufgehoben - was über den Fall Gauland bekannt ist

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alexander Gauland. Dem AfD-Fraktionschef wird Steuerhinterziehung vorgeworfen, seine Immunität als Abgeordneter wurde aufgehoben. Der Überblick.
AfD-Fraktionschef Gauland: Bereits 2019 wurde wegen eines "privaten Steuerfehlers" ermittelt

AfD-Fraktionschef Gauland: Bereits 2019 wurde wegen eines "privaten Steuerfehlers" ermittelt

Michele Tantussi/Reuters
asc/dpa/AFP