AfD-Spitzenkandidatin Weidel verlässt ZDF-Sendung vorzeitig

Da schaute Moderatorin Marietta Slomka verdutzt: AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel hat die ZDF-Wahlsendung "Wie geht's, Deutschland?" nach einem Disput mit CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer vorzeitig verlassen.
Alice Weidel

Alice Weidel

Foto: Paul Zinken/ dpa
ehh