Spitzenkandidatin Alice Weidel kündigt Klagen der AfD gegen 2G-Regel an

Sie selbst sei ungeimpft, gibt die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag an. Doch sie wolle als Gesunde keine Grundrechtseinschränkungen mehr hinnehmen. Deshalb will die Partei nun juristische Schritte einleiten.
Foto: Sina Schuldt/ DPA
jat/AFP