Altkanzler Schmidt zur Schleyer-Entführung "Ich bin verstrickt in Schuld"

Altkanzler Schmidt fühlt sich immer noch mitschuldig am Tod des 1977 von der RAF entführten Arbeitgeber-Chefs Schleyer. Erstmals nannte der SPD-Politiker Einzelheiten zu den Lösungsvorschlägen des damaligen CSU-Chefs Strauß - sie seien "befremdlich" gewesen.
Mehr lesen über