Jens Spahn zur Nationalen Gesundheitsreserve »Am Material soll gute Gesundheitsversorgung nicht scheitern«

Als Konsequenz aus der Coronakrise hat das Corona-Kabinett eine Nationale Gesundheitsreserve auf den Weg gebracht. Jens Spahn äußert sich zum Beschluss, medizinische Schutzausrüstung einzulagern.
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Mehr lesen über