Nach Verfassungsschutz-Einstufung Machtkampf um rechtsextremen AfD-"Flügel"

Der Verfassungsschutz hat den "Flügel" als rechtsextrem eingestuft - nun steigt der Druck in der AfD. Im Fokus: Andreas Kalbitz und dessen frühere Kontakte zu einer Neonazi-Organisation.
"Flügel"-Organisatoren Andreas Kalbitz und Björn Höcke: Als Rechtsextremisten eingestuft.

"Flügel"-Organisatoren Andreas Kalbitz und Björn Höcke: Als Rechtsextremisten eingestuft.

Foto: Jens Büttner/ dpa