Überhastete Kündigung des Mautvertrags Eigene Rechtsberater zweifelten an Scheuers Strategie

Nachdem der EuGH die Maut gestoppt hatte, kündigte der Verkehrsminister rasch den Betreibern - und richtete damit womöglich noch größeren Schaden an. Nach SPIEGEL-Informationen hatten ihn Anwälte und Beamte gewarnt.
Minister Scheuer (CSU) im Juli 2019 mit Akten zur gescheiterten Pkw-Maut

Minister Scheuer (CSU) im Juli 2019 mit Akten zur gescheiterten Pkw-Maut

Foto: CLEMENS BILAN/EPA-EFE/REX