Verkehrsminister unter Druck Scheuer räumt weitere Gesprächstermine mit Mautfirmen ein

Neues zum Mautdebakel des Bundesverkehrsministers: Wie aus einem Schreiben hervorgeht, fanden fünf weitere Treffen mit Vertretern der Betreiberfirmen statt, über die der Bundestag nicht informiert wurde.
Verkehrsminister Andreas Scheuer versprach nach dem Mautdebakel "vollkommene Transparenz"

Verkehrsminister Andreas Scheuer versprach nach dem Mautdebakel "vollkommene Transparenz"

AFP/Odd ANDERSEN
mes