Merkels Statement "Nawalny ist Opfer eines Verbrechens"

Zum Giftanschlag auf Alexej Nawalny hat Kanzlerin Merkel jetzt Stellung genommen. Sie fordert Antworten von der russischen Regierung - und kündigt Konsequenzen an, falls diese ausbleiben.
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL