Merkels Strategie im Unionswahlkampf Links, links, in der Ecke stinkt's

Attacke auf die SPD: Vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen schaltet Kanzlerin Merkel in den Kampfmodus und stilisiert Herausforderer Martin Schulz als linken Mann von gestern. Kann sie - selbst seit 12 Jahren im Amt - damit Erfolg haben?
Bundeskanzlerin Merkel (CDU) und SPD-Kanzlerkandidat Schulz (Schulz)

Bundeskanzlerin Merkel (CDU) und SPD-Kanzlerkandidat Schulz (Schulz)

Foto: Gregor Fischer/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE