Pfeil nach rechts

Merkel zum Ende der Jamaika-Verhandlungen "Wir müssen trotzdem mit den Tatsachen umgehen"

Bundeskanzlerin Merkel hat sich zum Ende der Jamaika-Gespräche geäußert: Sie bedauere den Schritt der FDP und wolle alles dafür tun, "dass dieses Land auch durch diese schwierigen Wochen gut geführt wird".
Unionspolitiker in Berlin

Unionspolitiker in Berlin

REUTERS
aar/AFP/dpa