Gespräch mit Schwesig Merkel entschuldigt sich für Kauders Macho-Spruch

"Das geht so nicht": Kanzlerin Merkel hat sich nach SPIEGEL-Informationen für ihren polternden Fraktionschef Kauder entschuldigt. Dessen Verbalattacke auf Familienministerin Schwesig tue ihr wirklich leid.
Familienministerin Schwesig (r.), Kanzlerin Merkel: "Das tut mir wirklich leid"

Familienministerin Schwesig (r.), Kanzlerin Merkel: "Das tut mir wirklich leid"

Foto: Maurizio Gambarini/ picture alliance / dpa
syd