Pfeil nach rechts

Kanzlerin in Südafrika Merkel bezeichnet Kemmerichs Wahl als "unverzeihlichen Vorgang"

In Thüringen ist der FDP-Kandidat Thomas Kemmerich mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Kanzlerin Merkel sagt nun, das Ergebnis müsse rückgängig gemacht werden.
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht im Ausland zur deutschen Politik

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht im Ausland zur deutschen Politik

Kay Nietfeld/ dpa

vks/dpa