Geheimdienstaffäre Merkel will vor NSA-Untersuchungsausschuss aussagen

Angela Merkel stellt sich dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags als Zeugin zur Verfügung. Die Liste der Suchbegriffe, mit denen der BND für den US-Militärgeheimdienst spioniert hat, soll aber vorerst geheim bleiben.
Kanzlerin Merkel: "Wir haben Aufklärungsbedarf"

Kanzlerin Merkel: "Wir haben Aufklärungsbedarf"

JOHN MACDOUGALL/ AFP
syd/AFP/dpa