Angela Merkel zu Zitteranfällen "Ich habe nichts Besonderes zu berichten"

Zwei Mal innerhalb weniger Tage zitterte Angela Merkel bei öffentlichen Auftritten heftig. Am Rande des G20-Gipfels hat die Bundeskanzlerin jetzt versichert, dass es ihr gut gehe.
In Osaka sprach Angela Merkel auch kurz über ihre Zitteranfälle.

In Osaka sprach Angela Merkel auch kurz über ihre Zitteranfälle.

Foto: Lukas Coch/EPA-EFE/REX
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Lesen Sie hier einen Text über zwei Denkschulen zu der Frage, wie viel Schwäche Mächtige zeigen dürfen
sen/dpa/Reuters