Bundeskanzlerin zum Fall Nawalny Merkel verurteilt "versuchten Giftmord"

"Es sind bestürzende Informationen": Angela Merkel hat sich zur Vergiftung von Kremlkritiker Alexej Nawalny geäußert. "Die Welt wird auf Antworten warten", sagte sie an Russland gerichtet.
Angela Merkel bei ihrem Statement

Angela Merkel bei ihrem Statement

Foto:

Markus Schreiber / dpa

DER SPIEGEL
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

als/dpa/Reuters