Angela Merkel über 30 Jahre Mauerfall "In Westdeutschland lebten nicht nur Mutbolzen"

Als die Mauer fiel, war Angela Merkel 35 Jahre alt. Hier spricht sie über ihre Träume als DDR-Bürgerin, ängstliche Westdeutsche, den schwierigen Dialog zwischen Ost und West - sowie den Aufstieg der AfD während ihrer Kanzlerschaft.
"Für mich ist und bleibt der 9. November 1989 ein Glücksmoment in der deutschen Geschichte"

"Für mich ist und bleibt der 9. November 1989 ein Glücksmoment in der deutschen Geschichte"

Foto: Peter Rigaud/ DER SPIEGEL
Bevor es losgeht: Angela Merkel gießt ihren Gästen den Kaffee ein

Bevor es losgeht: Angela Merkel gießt ihren Gästen den Kaffee ein

Foto: Peter Rigaud/ DER SPIEGEL
Angela Merkels Karriere: Von der Uckermark ins Kanzleramt
Foto: Bogumil Jeziorski/ AFP
Fotostrecke

Angela Merkels Karriere: Von der Uckermark ins Kanzleramt

SPIEGEL-Redakteure, Kanzlerin: "Die unterschiedlichen Lebenserfahrungen in Ost und West sind eine Tatsache"

SPIEGEL-Redakteure, Kanzlerin: "Die unterschiedlichen Lebenserfahrungen in Ost und West sind eine Tatsache"

Foto: Peter Rigaud/ DER SPIEGEL
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
"Man muss damit rechnen, Gegenwind und gepfefferte Gegenargumente zu bekommen"

"Man muss damit rechnen, Gegenwind und gepfefferte Gegenargumente zu bekommen"

Foto: Peter Rigaud/ DER SPIEGEL