Angriff auf Tanklaster Nato-Bericht bescheinigt deutschem Oberst Fehlverhalten

Der Nato-Bericht über den tödlichen Luftangriff auf zwei Tanklaster in Afghanistan belastet die Bundeswehr: SPIEGEL-Informationen zufolge soll der deutsche Oberst Klein eindeutige Fehler in der Operationsführung begangen haben. Die Bundesregierung habe bis zuletzt auf eine milde Beurteilung gedrängt.
Oberst Georg Klein: "Argumente für seine Verurteilung wie zu seiner Entschuldigung"

Oberst Georg Klein: "Argumente für seine Verurteilung wie zu seiner Entschuldigung"

Foto: Anja Niedringhaus/ AP
amz