Angriffe auf Flüchtlinge "Rassistische Gewalt ist Terror"

Brennende Asylunterkünfte, Hass, Hetze - und kaum Konsequenzen: Die Politik geht nach Ansicht des Sozialpsychologen Andreas Zick zu lax um mit Rassisten und Rechtsextremen. Er fordert effektivere Gesetze gegen Hasskriminalität.
Brand in geplantem Flüchtlingsheim (Archivfoto, Juli 2015): Nicht länger als "Asylkritiker" oder "Sorgenbürger" verharmlosen

Brand in geplantem Flüchtlingsheim (Archivfoto, Juli 2015): Nicht länger als "Asylkritiker" oder "Sorgenbürger" verharmlosen

Foto: SDMG/ dpa
Zur Person
Foto: Bernd Von Jutrczenka/ dpa
Forum