Ausländerfeindliche Hetze bei Facebook Pegida-Gründer Lutz Bachmann wird angeklagt

Mit seinen Beschimpfungen soll er Hass gegen Flüchtlinge geschürt haben - nun hat die Dresdner Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Pegida-Gründer Lutz Bachmann erhoben. Der Vorwurf: Volksverhetzung.
Pegida-Gründer Bachmann bei einer Kundgebung (Archiv): Angeklagt

Pegida-Gründer Bachmann bei einer Kundgebung (Archiv): Angeklagt

Foto: Winfried Rothermel/ dpa
vek/AFP