Corona, Steuern, Klima und Co. So lief das erste TV-Triell zwischen Baerbock, Laschet und Scholz

Laschet und Baerbock mussten punkten, Scholz durfte keine Fehler machen: Beim ersten Triell der Kanzlerkandidaten blieben dann aber alle drei weitestgehend brav. Kontrovers wurde es nur beim Thema Klima – und beim Gendern.
Annalena Baerbock (Grüne) und Armin Laschet (CDU) begrüßen sich neben Olaf Scholz (SPD) im Studio zum ersten Triell

Annalena Baerbock (Grüne) und Armin Laschet (CDU) begrüßen sich neben Olaf Scholz (SPD) im Studio zum ersten Triell

Foto: Michael Kappeler / dpa
»Die schlechte Zeit für die Bundeswehr war in der schwarz-gelben Koalition.«

Olaf Scholz über Afghanistan

»Offensichtlich haben Sie keinen Plan!«

Baerbock zu den Klimaplänen der CDU

»Sie legen der Industrie fesseln um die Füße!«

Laschet zu den Klimaplänen der Grünen

mrc/ulz/dpa